DE· FR· IT|Kontakt|Home

Geld zu verkaufen! – Bilderbuch und Lehrerkommentar zum Thema Umgang mit Geld und Konsum

Das abstrakte Thema Geld ist komplex und für Kinder nicht einfach zu verstehen. Wie man zu Geld kommt, was man damit tun kann und dass Geld eine begrenzte Ressource ist – mit diesen Themen sind auch Kinder konfrontiert. Das Bilderbuch «Geld zu verkaufen!» von Lorenz Pauli und Claudia de Weck verpackt diese Themen in einer spannenden und kindergerechten Geschichte für 4- bis 8-Jährige.

Schenken, tauschen, arbeiten, kaufen, verkaufen, sparen – mit welchem Ziel? Und was ist gerecht? Das Bilderbuch für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren soll Erwachsene und Kinder anregen, über diese Themen zu sprechen.

Die Geschichte

Abenteuer sind nicht teuer. Doch ohne Geld geht es auch bei Alma und Milan, den beiden Hauptfiguren im Bilderbuch, nicht. Denn die beiden brauchen eine Strickleiter für ihr Baumhaus. Sie machen nicht nur das Baumhaus selber, sondern auch das Geld, um ein Seil zu kaufen. Alma und Milan kommen ans Ziel und haben sogar noch Geld übrig. Das sparen sie. Denn Geld schimmelt nicht, auch wenn man es beiseitelegt für etwas Grosses – und das schwirrt schon in den Köpfen der beiden herum.

Kommentar für Lehrpersonen

Ein Kommentar für Lehrpersonen von Kindergarten und Unterstufe ist gratis erhältlich (pdf). Er soll Lehrpersonen mit einer Ideensammlung in der Gestaltung des Unterrichts zu Geld und Konsum unterstützen. Zudem gibt der Kommentar Hinweise, welche Kompetenzstufen des Lehrplans damit erarbeitet werden können.

    Ziele

    • Individuelle Wünsche und Bedürfnisse kennen und miteinander vergleichen
    • Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit wahrnehmen und darüber nachdenken
    • Tauschen und Handeln erkunden
    • Erkennen des Geldflusses (woher kommt Geld, wie gebe ich es aus)
    • Materielle von immateriellen Werten unterscheiden

    Klassenstufen:

    • Kindergarten sowie 1. und 2. Klasse

    Bilderbuch «Geld zu verkaufen!» bestellen

      bilderbuch geld zu verkaufen dt

      Kommentar für Lehrpersonen kostenlos downloaden

      Idealerweise werden auch die Eltern in das Thema miteinbezogen. Dies kann zum Beispiel mit einem Elternabend passieren.

      Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um das Bilderbuch «Geld zu verkaufen!» von Pro Juventute, dann sind wir gerne für Sie da.

      Kontakt

         

      Den Inhalt dieser Seite teilen
      share
      Pro Juventute
      Stiftung
      Thurgauerstrasse 39
      8050 Zürich
      Tel: 044 256 77 77
      Fax: 044 256 77 78