DE· FR· IT|Kontakt|Home

Schulklassen gesucht! Workshops «Budgetspiel» mit Finanzexperten für 8./9. Klassen

Das Pro Juventute Budgetspiel ist eine unterstützende Lerneinheit für Jugendliche der Sekundarstufe 1 (8.–9. Klasse). Mit dem Budgetspiel setzen sich Jugendliche vertieft mit dem Lehrlingslohn, mit der Budgeterstellung und den neuen Verantwortlichkeiten im Umgang mit ihrem Geld auseinander. Sie gehen den verschiedenen Lebenskosten auf den Grund, recherchieren unter anderem zu Themen wie Steuern und Krankenkasse. Dabei lernen sie, worauf sie bei der Einteilung des Ausbildungslohns achten müssen.

Möchten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, das Budgetspiel mit Fachpersonen aus der Finanzwelt durchzuführen und von ihnen praxisnahe Inputs zu erhalten? Für unsere Pilotphase im Frühjahr 2020 suchen wir Schulen aus der Region Zürich, Zug, Aargau und St. Gallen.

Programm

Zwei Volunteers aus der Berufswelt führen mit Ihrer Klasse das Budgetspiel durch und geben wichtige Lerninputs zu diesem Thema. Zu Beginn werden gemeinsam Begrifflichkeiten rund ums Budget geklärt. Im Anschluss bearbeiten die Schülerinnen und Schüler eines von 14 Ausbildungsprofilen, erstellen ein fiktives Budget für die Jugendlichen der Fallbeispiele und teilen ihre Erkenntnisse im Plenum. In einem zweiten Schritt erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes, persönliches Budget anhand ihrer geplanten Ausbildungssituation. Die Finanzexperten beantworten anschliessend Fragen, geben Tipps für den persönlichen Umgang mit Geld und berichten altersgerecht über ihre Arbeitswelt rund um das Thema Finanzen.

Budgetspiel Workshop

Ziel

  • Schülerinnen und Schüler stellen Recherchen über die Kosten des täglichen Lebens an.
  • Schülerinnen und Schüler können ein Monatsbudget für verschiedene Situationen der beruflichen Grundausbildung (1.–4. Lehrjahr) oder von allgemeinbildenden Schulen (Fachmittelschule, Gymnasium) erstellen.
  • Schülerinnen und Schüler können ihr eigenes, persönliches Budget erstellen.
  • Austausch und Fragerunde mit Finanzexperten

Aufwand

Der Workshop dauert vier Lektionen à 45 Minuten pro Schulklasse.

Kosten

CHF 100.– pro Schulklasse

Kontaktperson für Anmeldungen und Fragen

Sabrina Wachter
Projektverantwortliche Finanzkompetenz
Pro Juventute

Telefon 044 256 77 96
E-Mail: sabrina.wachter(at)projuventute.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel.: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78
Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung der Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.